Home
Aktuelles
Praxisspektrum
Indikationen
Persönliches
Praxisräume
Kurse in der Praxis
Vorträge
Kontakt-Formular
Sprechzeiten
Kontakt
online-Terminbuchung
Wegbeschreibung
Honorar
Gesundheitstipps
Interessante Links
Impressum
Datenschutz
Sitemap

Vorträge in der Praxis

 

 

In regelmässiger Folge finden in der Praxis  abends kostenlose einstündige Vorträge für Patienten und Interessierte zu interessanten und aktuellen Gesundheitsthemen statt.

 

Bitte beachten Sie, dass die Teilnehmerzahl an diesen Vorträgen stark limitiert ist (maximal 10 Personen) und deshalb nach dem Prinzip des "first in" Plätze vergeben werden können. In der kleinen Gruppe besteht die Möglichkeit der individuellen Fragestellung.


 

Freitag, den 12.12.2014, Beginn um 19 Uhr, Ende gegen 20 Uhr


Thema: "Wechseljahre und ihre möglichen Beschwerden - ein Vortrag für Frauen"

 

Die Zeit der Wechseljahre läutet einen neuen Lebensabschnitt einer jeden Frau ein. Dies geht oft mit mannigfaltigen körperlichen und oftmals auch psychischen Veränderungen einher. Man ist kein junger Hüpfer mehr, zählt aber dennoch nicht zum alten Eisen. Dass diese Zeit für Frau durchaus herausfordernd sein kann ist nicht zu leugnen. Es gibt aber naturheilkundliche Wege, der erforderlichen Umstellung positiv und ohne oft lästige Begleiterscheinungen zu begegnen. Und damit auch etwas positives für seine Gesundheit, gerade in der Zeit des Wechsels, zu tun.

 

Da aufgrund der Raumsituation  nur eine begrenzte Teilnehmerzahl  für diese Abendveranstaltung möglich ist, ist eine vorherige Anmeldung (telefonisch oder über die Kontaktfunktion in der Website) unabdingbar, damit Ihr Platz gesichert ist.

 


Falls Sie sich dazu anmelden möchten, nehmen Sie bitte mit mir Kontakt auf. Sie bekommen dann umgehend bescheid, ob noch Plätze vorhanden sind.

 

______________________________________________________________________________________________

 

Freitag, den 28.02.2014, Beginn um 19 Uhr, Ende ca. 20 Uhr


Thema:  „Das Kreuz mit dem Kreuz -  Schmerz, lass nach!“


Millionen Menschen leiden unter Rückenschmerzen. Sie haben sich inzwischen zu einer Volkskrankheit entwickelt. Nicht immer sind  Muskel-, Wirbel- oder Bandscheibenveränderungen die alleinige Ursache dafür. Oft wird übersehen, dass seelische Faktoren, z.B. Stress, eine  ganz entscheidende Rolle spielen. Die rein körperliche Behandlung von Muskeln, Wirbeln und  Bandscheiben greift meist zu kurz. Langfristige Linderung oder Heilung sind oft nur möglich, wenn man  auch die Psychosomatik des Rückenschmerzes berücksichtigt.

 

Verständlich und wissenschaftlich fundiert erklärt Ihnen die Heilpraktikerin Frau Belz an diesem Abend das Phänomen Rückenschmerz auch aus psychosomatischer Sicht und zeigt auf, welche ganzheitlichen Behandlungsmöglichkeiten man dabei nutzen kann, um wieder beschwerdefrei  zu leben.

 

Da aufgrund der Raumsituation  nur eine begrenzte Teilnehmerzahl  für diese Abendveranstaltung möglich ist, ist eine vorherige Anmeldung (telefonisch oder über die Kontaktfunktion in der Website) unabdingbar, damit Ihr Platz gesichert ist.

 


Falls Sie sich dazu anmelden möchten, nehmen Sie bitte mit mir Kontakt auf. Sie bekommen dann umgehend bescheid, ob noch Plätze vorhanden sind.

 

______________________________________________________________________________________________

 

 

Freitag, 17. Januar 2014 um 19.00 Uhr, Ende gegen 20 Uhr

Thema: Depression - wenn die Seele leidet

Was ist Depression, wie entsteht sie und wie kann man sie behandeln? Nach dem Vortrag besteht die Möglichkeit, Fragen zu diesem Thema zu stellen.

 

 

Falls Sie sich dazu anmelden möchten, nehmen Sie bitte mit mir Kontakt auf. Sie bekommen dann umgehend bescheid, ob noch Plätze vorhanden sind.

Naturheilpraxis Löwenzahn
Tel: 0911-98397991

to Top of Page
google-site-verification: google697642226e8bbece.html